Stacks Image 5

Der Projektchor beim Adventskonzert 2010

Informationen zum Projektchor

Der Projektchor wurde in 2007 gegründet. Ziel war es damals, für den Stammapostel-Gottesdienst einen kleinen Chor zu schaffen, der ausgewählte und schwierigere Stücke intonationsrein vortragen kann.

Seither wird der Projektchor zu passenden Gelegenheiten „projekthaft“ eingesetzt, wie dies zum Beispiel im Rahmen der letzten Konzerte im Bezirk geschehen ist.

In den Übungsstunden des Projektchors wird deutlich mehr an Details gearbeitet, als dies bei anderen Chören im Bezirk üblich ist.

Für die Mitwirkung im Projektchor ist daher neben einer gefestigten und sicheren Stimme auch das Wollen zum Üben an kleinen Details sowie die Fähigkeit, sich die Stücke selbst beizubringen, notwendig.
Zudem ist es wichtig, die Balance zwischen den einzelnen Stimmen zu wahren, was bedeutet, dass nicht alle geeigneten Stimmen aufgenommen werden können, falls damit eine Stimme übergewichtig werden würde.

Im Projektchor werden entweder kirchenmusikalische Werke „aus unserem Liedgut“ oder anderer Verlage vorgetragen.

Ansprechpartner für den Projektchor ist Ronald Jeremias (Kontaktdaten oder
E-Mail).
Repertoire

A Prayer of St.Patrick (J.Rutter)

Ave verum (Mozart)

Betrachtend Deine Huld und Güte

Dennoch bleibe ich stets an Dir

Der Herr bricht ein um Mitternacht (H. Suter)

Der Herr hat Gnade zur Reise geschenkt (B.Fritschi)

Gelobt sei Gott im höchsten Thron

God be in my head (J.Rutter)

Gott mir mir auf allen Wegen

Hab nur Geduld (Fruth)

Hab‘ ich nur deine Gnade

Heilig, heilig, heilig ist Gott der Herr


Höret wie sich freundlich

Komm, hör sein Wort (W.Lack)


Lobe den Herren (Distler)

Lullay my liking (G. Holst)

Meine Seel ist stille zu Gott
(M. Hauptmann)

O Jesulein süß (M.Reger)

Sehet, welch eine Liebe (A.Becker)

Solange diese Erde steht

Still, still, still (J.Rutter)

The Lord bless you and keep you (J.Rutter)

Vater der Liebe (Fruth)

Welt ade (J.Rosenmüller)

Wer bis an das Ende beharrt

Wie soll ich dich empfangen

Wirf dein Anliegen auf den Herrn